Mit der Natur seit 1628.

 

Lernen Sie uns kennen

 Weil wir finden, dass Sie nicht nur alles über den Hof, sondern auch einiges über uns erfahren sollten, können Sie uns hier schon ein wenig besser kennenlernen. 

Henning Beeken

Der Gartenbauingenieur leitet Hof Eggers seit Januar 2012.

 Im Anschluss an die Studienzeit in Berlin und einigen Jahren Praxiserfahrung in einem Gartenbaubetrieb in Mexiko kehrt er 2005 nach Hamburg zurück. Hier steigt er zunächst in den elterlichen Gärtnereibetrieb ein, den er bis heute gemeinsam mit der Familie führt. Mit der Berufserfahrung nimmt der Plan Gestalt an, auch auf Hof Eggers die Familientradition fortzuführen.. Als Nachfolger seines Onkels Georg Eggers lebt Henning Beeken heute als Bauer mit seiner Frau und seinen Kindern auf Hof Eggers in einem 2012 neu errichteten ökologischen Holzhaus. 

Kontakt
Mail: henning.beeken@remove-this.hof-eggers.de
Tel.: 040/723 77385


Norma Beeken

Norma  ist 2005 aus ihrem Heimatland Mexiko zu uns an die Elbe ausgewandert. Gemeinsam haben Henning und Norma die beiden Kinder Johannes und Emilia.

Sie kümmert sich um das Büro und die Vermietung der Ferienwohnung, organisiert Kindergeburtstage auf dem Bauernhof.  Aus Mexiko mitgebracht hat Sie Ihre ansteckende Lebensfreude und das eine oder andere feurige Rezept. Wenn neben Arbeit und Familie etwas Zeit bleibt, tanzt Norma gern mit ihrer mexikanischen Folkloregruppe „Sol Mexicano“. 

Kontakt
Mail: norma.beeken@remove-this.hof-eggers.de
Tel.: 040/723 77385


Georg Eggers

Der Agraringenieur wurde auf Hof Eggers geboren und hat ihn von 1967 bis 2011 bewirtschaftet.

Doch auch nach der Hofübergabe an seinen Neffen denkt der Altbauer noch lange nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen, sondern steht weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.  Er ist ein Kenner der Hofgeschichte und ausgewiesener Fachmann in den Bereichen biologische Landwirtschaft und Naturschutz und  Experte für Fragen zu den Vier- und Marschlanden. Georg Eggers ist der Ansprechpartner für Führungen auf Hof Eggers. 

Kontakt
Mail: info@remove-this.hofeggersinderohe.de
Web: www.hofeggersinderohe.de 

Tel.:040/7230337


Christine Eggers

Die gelernte Innenarchitektin, geboren in Kiel ist die Altbäuerin von Hof Eggers, den sie zusammen mit ihrem Mann Georg über 40 Jahre bewirtschaftet hat. 

Im Rahmen des Schulprojektes Ökomarkt e.v. betreut sie weiterhin die Kindergruppen, die regelmäßig den Hof besuchen um das Leben auf dem Bauernhof aus der Nähe zu erfahren. 

Christine Eggers ist sehr an Kunst interessiert, wenn Sie nicht gerade selbst den Pinsel in die Hand nimmt, besucht sie auch gerne einmal eine Ausstellung in Hamburg.

Kontakt:

Tel.: 040 7230337


George-Daniel Thelitz

George ist als Stadtpflanze aus Berlin-Kreuzberg 2016 zu uns auf dem Hof gekommen. Er hat in Berlin seinen Bachelor in Agrarwissenschaft gemacht und in Brandenburg, Norwegen und Costa Rica praktische Erfahrungen gesammelt. George kümmert sich um die Tiere auf dem Hof, den Ackerbau und die Bio-Fleischvermarktung und hilft, wenn ihm Zeit bleibt, auch in der Gastronomie mit in den Wintermonaten macht sich George gern mal vom Acker und und geniesst die "Sonne des Südens". 


Susanne und Dieter Beeken

Dieter und Susanne Beeken sind die Eltern von Henning und Christine.

Susanne  ist die Schwester von Georg Eggers und auf dem Hof geboren. Sie unterstützt Christine im Hofcafe und beim Kuchenbacken und Dieter springt ein wo Not am Mann ist, ob am Würstchengrill oder bei der Maschinenpflege.


Jürgen Reimann

Jürgen Reimann ist seit der Gründung des Freundeskreises Hof Eggers e.v. im Jahr 1997  der erste Vorsitzende des Vereins und hat sich über die gesamte Zeit mit großem Engagement für die Belange von Hof Eggers eingesetzt.

Jürgen wohnt zusammen mit seiner Frau Alissa und den 3 Kindern in der ehemaligen  Kate von Hof Eggers.

 


Malte

Malte ist die gute Seele von Hof Eggers. Er hat kürzlich seine Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau erfolgreich abgeschlossen.

Seit der Kindheit verbringt Malte fast jede freie Minute auf dem Hof und hilft wo er kann, ob bei der Gartenarbeit, der Landwirtschaft oder auf Hoffesten mit seinen legendären Ratespielen für Kinder.