Mit der Natur seit 1628.

 

Spannend für Groß & Klein!

Weil wir meinen, dass die ökologische Landwirtschaft viel zu spannend und wichtig ist, um im Geheimen stattzufinden, veranstalten wir im Jahr über fünfzig Führungen zu den Themen Bio-Landwirtschaft, Natur und Denkmalschutz. Schulklassen sind dazu ebenso herzlich eingeladen, wie Auszubildende und Studenten, Berufskollegen und Verbraucher.

Anschaulich vermittelt, sollen die Führungen einen Einblick in die vielfältigen Arbeitsabläufe eines Bio-Hofes gewähren und allen Interessengruppen die Möglichkeit geben, sich direkt vor Ort ein Bild davon zu machen, wie »Bio« eigentlich funktioniert. Und wer wäre besser geeignet, in diese Themen einzuführen, als unsere »Altbauern« Georg und Christine Eggers, die ihr ganzes Leben auf dem Hof vebracht haben.

Georg Eggers führt durch die Geschichte des Hofes, zeigt die historischen Gebäude und informiert über den Bio-Landbau im Rahmen unserer Mitgliedschaft als "Demonstrationebetrieb ökologischer Landbau" 
Hof Eggers in der Ohe ist ein vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz anerkannter Demonstrationsbetrieb des ökologischen Landbaus. Die Landwirte der Demonstrationsbetriebe des ökologischen Landbaus sehen sich in der Aufgabe ihre Höfe für Berufskollegen, Lebensmittelverarbeiter, Vermarkter von Bio-Produkten sowie andere interessierte Gruppen wie Auszubildende, Schüler und Studenten und Verbraucher für Besucher zu öffnen.

Christine Eggers zeigt Kindergruppen vom Kindergarten bis zu Schulklassen im Rahmen des Projektes "Schule und Landwirtschaft" des Ökomarktes Hamburg e.v.  das Leben auf dem Biobauernhof. 

Anfragen bitte an:
Georg Eggers info@remove-this.hofeggersinderohe.de   Tel 040/7230337

www.hofeggersinderohe.de